Werbefläche
Hier könnte ihre Werbung stehen. ! ! !



Fährtenseminar mit Karsten Herglotz

Karsten Herglotz

Am Wochenende 25./26. März 2017 fand des Fährtenseminar mit Kartsen Herglotz in der OG Fischenich statt.

Nach dem gemeinsamen Frühstüch begann der Vormittag mit den theoretischen Grundlagen der Fährtenarbeit. Karsten vermittelte sehr anschaulich, mit vielen Beispielen aus der Praxis, sein Wissen und konnte auch langjährigen FH´lern noch was neues beibringen. Danach ging es für die ersten kurzen Fährten Fährten ins Gelände. Karsten lies es sich dabei nicht nehmen jedes einzelne Team zu begleiten und ihnen hilfreich zur Seite zu stehen.

 


 Bildergalarie Fährtenseminar

 

Winkelarbeit

Kaum hatten wir uns beim Mittagessen im Vereinsheim gestärkt, zeigte uns Karsten auf dem Platz wie er das Verweisen der Gegenstände aufbaut und was bei der Arbeit an den Winkeln zu beachten ist. Hierzu hatte er Fußabdrücke aus Holz mitzgebracht. So konnte jeder bewusst die Trittfolge im Winkel auslegen oder nach gehen.


Am Nachmittag ging es dann wieder ins Gelände, wo jeder eine etwas größere Fährte für seinen Hund legte. Auch hier ging Karsten mit jedem Team mit und half dabei, dass gerade gelernte in die Tat umzusetzen.


Am Sonntag starteten wir mit dem gemeinsamen Frühstück, bevor wir direkt ins Fährtengelände fuhren. Durch die morgendliche Feuchtigkeit war der Boden heute nicht so schwierig wie am Samstag Nachmittag. Alle Teilnehmer legten voller Tatendrang ihre Fährten. Beim Absuchen konnten wir bei allen Hunden und Hundeführern erste Verbesserungen in der Fährtenarbeit erkennen. Karsten besprach auch am Sonntag jeden einzelnen Hund und gab uns sehr hilfreiches Feedback zu unserem Training.  

Fährtenarbeit

In der Mittagspause zeigt uns Kartsen dann auf dem Platz unteranderen wie man einen Fährtenkreis aufbauen kann und wie ein Hund an den Gegenständen positiv korregiert werden kann. Nachmittags hatte jedes Team noch einmal die Möglichkeit eine letzte Fährte unter Anleitung abzusuchen. Mittlerweile wurden die Fortschritte schon  größer und deutlicher. Auch wenn sich bei einigen Teilnehmern solangsam Erschöpfung breit machte und die ersten Blasen an den Füssen zu beklagen waren, war Karsten unermüdlich. Mit seiner ruhigen und gelassenen Art beantwortete er in den gesamten zwei Tagen unsere Fragen und erklärte so lange sein Training, bis wir es verstanden haben.


Für dieses sehr lehrreiche Seminare möchte ich mich ganz besonders bei Karsten bedanken. Ich habe nur positives Feedback von den Teilnehmnern gehört und alle wollen wiederkommen, wenn wir wieder ein Fährtenseminar mit Karsten anbieten. Dieses wir vielleicht schon im Herbst 2017 der Fall sein. 

Eragon beim Training für die FH2

 

Fährtenseminar

Werbefläche
Hier könnte ihre Werbung stehen. ! ! !

 

Kontakt:


Dirk Knieps  

53562 Sankt Katharinen

Handy: 0163/8050800

E-Mail:  wessley@balljunkies.de

32448